Archiv der Kategorie: News

TSC senkt Mitgliedsbeiträge ab 01.01.2022

Kurzmitteilung:

Liebe TSC-Mitglieder,

im Rahmen der Jahres-/Mitgliederversammlung am 12.10.2021 wurde unter Punkt 8 der Tagesordnung wie folgt die Neufestsetzung der Mitgliedsbeiträge ab 01.01.2022  beschlossen:

→  Jahresbeitrag = 60,00 € pro aktives Mitglied / 120,00 € pro aktives Paar (bisher 110,00 / 220,00 €)
→  Jahresbeitrag = 20,00 € pro passives (förderndes) Mitglied (bisher 30,00 €)
→  Die Beitragsstaffeln für ermäßigte und Kurzmitgliedschaften entfallen.
→  Der Beschluss erfolgte einstimmig per Handzeichen.

Der Vorstand bittet die Mitglieder, die die Vereinsbeiträge per Überweisung / Dauerauftrag begleichen, auf die Anpassung der Beträge zu achten. Bei den Mitgliedern, die dem Verein eine Einzugsermächtigung erteilt haben, nimmt der TSC-Kassenwart die Anpassung vor.

Wir wünschen allen Mitgliedern noch alles Gute für das Jahr 2022 und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

DER VORSTAND
des Tanzsportclubs TSC Schwarz-Gold-Giesen e.V.

 

 

 

 

„DigiFit“ – Ein Dank an die Sparkasse

Der Kassenwart freut sich über eine außerplanmäßige Einnahme

Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine hatte mit ihrer Aktion „DigiFit“ die gemeinnützigen Vereine in ihrem Geschäftsgebiet aufgerufen, etwas für die Digitalisierung der Vereinsarbeit zu tun. Ursprünglich waren 50.000,00 € vorgesehen, die im „Windhundverfahren“ an die ersten 100 Bewerber verteilt werden sollten. Wegen der starken Beteiligung (innerhalb kürzester Zeit 250 Vereine) wurde der Betrag auf 100.000,00 € verdoppelt. So hatten 200 Vereine die Chance, mit einer Spende bedacht zu werden. Auch der Tanzsportclub TSC Schwarz-Gold-Giesen e.V. hat an dieser Aktion teilgenommen und kann sich über eine Spende von 500,00 € freuen. Der Betrag wird voraussichtlich u.a. für die Aufrüstung bzw. Auswechslung von veraltetem Equipment für Trainingszwecke Verwendung finden.

Eine tolle Idee der Sparkasse, findet der Tanzsportclub und sagt ganz herzlich „DANKE“. 🙂 🙂

Lockdown-Lite erfordert Trainingsstopp im Nov. 2020

Liebe TSC-Paare,

bei der Konferenz am 28.10.2020 haben die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten*innen der Länder einen „Coronavirus Lockdown-Lite“ für 4 Wochen ab 02.11.2020 für Gesamt-Deutschland beschlossen. Lt. der aktualisierten Corona-Verordnung vom 30.10.2020 werden die gesamten Maßnahmen vom Land Niedersachsen mitgetragen. Leider betrifft dieser „Lockdown“ auch den Freizeitsport.

Der Tanzsportclub TSC Schwarz-Gold-Giesen e.V. wird dem natürlich Rechnung tragen und den Trainingsbetrieb vorerst von

Montag,  02.11.2020 bis vsl. Montag, 30.11.2020 

 

einstellen.  Wir hoffen, dass die Maßnahmen den gewünschten Erfolg bringen.  Sobald eine Freigabe erfolgt, werden wir darauf reagieren und planmäßig den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schöne Zeit. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!!!

DER VORSTAND

Anmerkung:
Zwischenzeitlich liegt auch von der Gemeinde Giesen die Meldung vor, dass ab Montag, 02.11.2020, alle Sporthallen im Gemeindegebiet inkl. der Mehrzweckhalle sowie auch die  Sportplätze für den Vereinssport und jede andere sportliche Betätigung gesperrt sind.